Alters- und Ehrenabteilung

Mit dem Erreichen des 63. Lebensjahres ist die aktive Dienstzeit eines Feuerwehrmannes beendet und man geht, wie im üblichen Berufsleben auch, in den Ruhestand. Jedoch ist ein Feuerwehrkamerad auch über diese Altersgrenze hinaus seiner Wehr zugehörig, meist ein Leben lang. Für viele bedeutet Feuerwehrmann zu sein nicht nur ein Hobby, sondern eine Lebensaufgabe.

Die derzeitige Alters- und Ehrenabteilung der Ortsfeuerwehr Schüttorf umfasst insgesamt 26 Kameraden. Neben vielen Aktivitäten, Besichtigungen, Unternehmungen, aber auch Unterstützungen der aktiven Wehr, wird die Kameradschaftspflege und auch der Kontakt zu den Witwen ehemaliger Kameraden hoch gehalten. Bei allem darf der Spaß nicht fehlen.

Fahrt nach Papenburg

Am 26.08.2014 fuhr die Alters- und Ehrenabteilung mit Anhang und Witwen nach Papenburg. Dort besuchte man die Landesgartenschau. Diese findet in diesem Jahr unter dem Motto „bunt und bliede“ im Papenburger Stadtpark sowie auf dem Forum der Alten Werft statt. Auf dem Rückweg machte man an der Meyer-Werft halt. Dort konnte die „Quantum of the Seas“ im Außendock bestaunt werden. Die Fahrt klang gemütlich im Feuerwehrhaus aus.