H2 Verkehrsunfall Autobahn 31

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall

Einsatzzeit: 08.12.2017 22:12 – 23:45 Uhr

Einsatzort: BAB 31 FR Ochtrup


Plötzlicher Schnee und Glätte sorgte am Freitagabend für zahlreiche Verkehrsunfälle in der Region. Auch wir mussten gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Ein PKW ist ins Schleudern gekommen und prallte gegen die Leitplanke und kam in der Mitte der Fahrbahn zum Stehen. Es waren keine Personen mehr eingeklemmt, der Fahrer des PKW wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da sich der verunfallte PKW mitten auf der Fahrbahn befand, wurde die Autobahn voll gesperrt. Zwei weitere PKW wurden durch Trümmerteile so stark beschädigt, dass auch diese Abgeschleppt werden mussten. Nachdem alle Autos abtransportiert und Trümmer von der Fahrbahn geräumt wurden, verließen wir die Einsatzstelle und die Fahrbahn wurde wieder freigegeben.


Eingesetzte Feuerwehrkräfte: 20

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20/16TLF 24/50, Rüstwagen, GW-G