B1 brennende Gasflasche

Datum: 20. März 2018 
Alarmzeit: 20:30 Uhr 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Hermann-ten-Wolde-Straße 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, TLF 24/50 


Einsatzbericht:

Am Abend wurden wir in die Herman-Ten-Wolde-Straße alarmiert. Beim Abmontieren einer Gasflasche aus einem Katalytofen fing ausströmendes Gas plötzlich Feuer. Der Besitzer konnte die Flasche noch aus dem Haus in den Garten verschaffen. Dort ließ die Flasche das Gas ab, welches unter einer Stichflamme auf dem Rasen abbrannte. Wir kühlten die Flasche und den Rasen. Nach einigen Minuten war das Gas entwichen und das Feuer aus.