F2 – Fahrzeugbrand

Datum: 7. November 2018 
Alarmzeit: 23:33 Uhr 
Dauer: 57 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: BAB 31 Schüttorfer Kreuz Fahrtrichtung Süden 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16 


Einsatzbericht:

In der Nacht wurden wir zu einem vermeintlichen PKW-Brand auf der Autobahn 31 zwischen dem Schüttorfer Kreuz  und Abfahrt Schüttorf Ost gerufen. Ein PKW ist mit einem Reh zusammengestoßen. Auslaufende Kühlflüssigkeiten und die daraus entstandene Dampfentwicklung wurde durch den Fahrer als beginnender Brand interpretiert. Es konnte kein Feuer oder eine Hitzequelle entdeckt werden. Wir konnten rasch wieder abrücken.