H2 Personensuche

Datum: 18. Februar 2018 
Alarmzeit: 21:52 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Quendorfer See 
Mannschaftsstärke: 31 
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, DLK 23/12, RW, LF 8/6, MTF, MZF 


Einsatzbericht:

Durch die Polizei wurden wir zum Quendorfer See gerufen, dort drohte eine Person einen Suizid an. Wir durchsuchten die Gegend um den Quendorfer See ab. Glücklicherweise wurde keine Eintrittsstelle auf dem Eis gefunden, somit konnte ausgeschlossen werden, dass sich die gesuchte Person im Wasser befand. Nach einiger Zeit wurde die Person im nahen Umfeld gefunden und der Polizei übergeben.