Einsatzleitwagen

Der Einsatzleitwagen rückt bei jedem Einsatz im Stadtgebiet in der Regel als erstes Fahrzeug aus. Er wird vom jeweiligen Einsatzleiter und einem Fahrer besetzt. Bei größeren Schadenslagen können weitere Kräfte hinzugezogen werden. Von hier aus wird der Einsatz an der Einsatzstelle koordiniert und der Funkverkehr geregelt. Sämtliche moderne Kommunikationsmedien und Informationsquellen stehen den Einsatzkräften zur Verfügung. Mit Hilfe eines zusätzlichen Bildschirmes kann auch der Einsatz mit der Wärmebild überwacht werden.

Bezeichnung: ELW 1
Fahrzeugart: Führungsfahrzeug
Besatzung: 5
Kennzeichen: NOH – F 2360
Funkrufname: Florian Bentheim 36/11/11
Hersteller: Mercedes Benz
Feuerwehrtechnischer Aufbau: Schmitz
Baujahr: 1999
Indienststellung: März 1999
Ausstattung:
  • diverse Funkgeräte
  • Telefon
  • Smartphone mit mobiles Internet
  • Faxgerät
  • Notebook
  • Drucker
  • Gasmessgerät
  • Zusatzausrüstung für Wärmebildkamera
  • Atemschutzgerät