Gerätewagen Dekontamination

Der Gerätewagen-Dekon wurde zu Beginn des Jahres 2009 der Ortsfeuerwehr Schüttorf als Bundesfahrzeug zur Verfügung gestellt. Das geländegängige Fahrzeug besitzt mit seiner variablen Ladefläche viel Platz. Es können sechs Feuerwehrkameraden mitfahren. Mit Hilfe einer Hebebühne kann das Fahrzeug bequem be- und entladen werden.

Auf dem Fahrzeug sind Zelte für die Dekontamination von Personen sowie ein Duschzelt mit zwei Umkleidekabinen, zwei Duschkabinen und ein Aufenthaltszelt untergebracht. Für die Warmwasseraufbereitung steht eine Ölheizung zur Verfügung, mit der auch das Aufenthaltszelt beheizt wird. Versorgt werden die elektrischen Anlagen über zwei Stromaggregate. Die Transportwagen für die Zelte und Heizung wurden selbst angefertigt

Bezeichnung: GW Dekon-P
Fahrzeugart: Gerätewagen
Besatzung: 6
Kennzeichen: NOH – F 2349
Funkrufname: Florian Bentheim 36/72/11
Hersteller: MAN
Baujahr: 2008
Indienststellung: Januar 2009
Ausstattung:
  • Dekontaminationszelte
  • Duschzelte
  • Umkleidezelte
  • Heizung
  • diverse Auffangbehältnisse