B3 Zimmerbrand

Einsatzart: Brand

Einsatzstichwort: Zimmerbrand

Einsatzzeit: 31.05.2017 17:00 – 18:15

Einsatzort: Kurlandstraße


Gegen Abend wurden wir zu einem Zimmerbrand in die Kurlandstraße gerufen. Vor Ort konnte man bereits dichten Rauch aus einem Fenster dringen sehen. Sofort ging ein Atemschutztrupp in das Haus und arbeitete sich zum Brandort vor. In einem Badezimmer konnte man das ausgedehnte Feuer rasch ablöschen, welches sich von der Badewanne aus weiter ausgebreitet hatte.  Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation durch den mitalarmierten Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Nachdem das Haus mit einen Überdrucklüfter vom Rauch befreit worden ist, konnten wir wieder abrücken. Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar.


Eingesetzte Feuerwehrkräfte: 26

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, DLK 23/12, TLF 24/50, LF 8/6