Chlorgasaustritt in Neuenhaus

Einsatzart: Gefahrgut

Einsatzstichwort: Grasdorf, Neuenhaus

Einsatzzeit: 18.05.2017 1:20 – 6:00 Uhr

Einsatzort: Lerchenstraße, Neuenhaus


In der Nacht zum Donnerstag wurde unsere Dekoneinheit gegen 1:20 Uhr nach Neuenhaus alarmiert. Vor Ort war es zu einem Chlorgasaustritt in einer Firma gekommen. Da dort unter Chemikalienschutzanzügen (CSA) gearbeitet werden musste, forderte die Einsatzleitung uns zur Dekontamination an. Wir bauten eine Dekontaminationsstelle auf, um vorgegangenes Personal von dem giftigen Chlor zu befreien. Kontaminierte Anzüge und Gegenstände wurden in Behältern einer Spezialfirma zur Reinigung und Entsorgung zugeführt. Gegen 6 Uhr war der Einsatz für uns beendet.


Eingesetzte Feuerwehrkräfte: 9

Eingesetzte Fahrzeuge: GW-Dekon P, KdoW