F2 PKW Brand

Datum: 16. Februar 2020 
Alarmzeit: 17:16 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brand  
Einsatzort: BAB 30 FR Rheine 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: KdoW, LF 20/16, TLF 24/50, RW 


Einsatzbericht:

Am späten Sonntagnachmittag wurden wir zu einem brennenden Fahrzeug auf die Autobahn 30 Fahrtrichtung Rheine alarmiert. Ein PKW brannte zwischen der Anschlussstelle Schüttorf Nord und dem Schüttorfer Kreuz in Fahrtrichtung Rheine. Bei unserem Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit Wasser und Schaum wurde der Brand von einem Trupp unter schwerem Atemschutz gelöscht. Da der Autobahnabschnitt zum Ausrückebereich der Ortsfeuerwehr Isterberg gehört, wurden diese mitalarmiert und übernahmen vor Ort die Einsatzleitung. Bis auf unser LF 20/16, welches die Löschmaßnahmen übernahm, konnten sämtliche Schüttorfer Fahrzeuge abrücken. Nachdem das Fahrzeugwrack mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Verletzt wurde niemand.