F3 gemeldeter Gebäudebrand

Datum: 28. Januar 2019 
Alarmzeit: 15:06 Uhr 
Dauer: 24 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Schützenstraße, OT Suddendorf 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: DLK 23/12, TLF 24/50, LF 8/6 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag wurden wir zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Suddendorf alarmiert. Wir rückten umgehend mit einem Löschzug in die Schützenstraße aus. Vor Ort stellten wir fest, dass es sich bei dem Feuer um ein illegales Verbrennen von Müll handelte. Das Feuer wurde anschließend von den Verursachern mit eigenen Mitteln gelöscht  Wir übergaben die Einsatzstelle an die Polizei und rückten wieder ab. Die gleichzeitig alarmierte Ortsfeuerwehr Ohne brauchte nicht mehr ausrücken.