F3 gemeldeter Zimmerbrand

Datum: 5. September 2020 
Alarmzeit: 11:15 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Am Felde 
Mannschaftsstärke: 29 
Fahrzeuge: KdoW, LF 20/16, TLF 24/50, DLK 23/12, RW, LF 8/6, ELW 


Einsatzbericht:

Am Vormittag wurden wir zu einem Zimmerbrand in der Straße “Am Felde” gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar hat einen piependen Heimrauchmelder sowie Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert.  Umgehend rückten wir mit einem erweiterten Löschzug aus. Vor Ort war schnell klar, dass es sich wahrscheinlich um einen vergessenen Topf auf einem Herd handelte. Da niemand zu Hause war, verschafften wir uns gewaltsam Zutritt zu dieser Wohnung. Ein Trupp unter Atemschutz ging in die Wohnung vor, wo sich die Vermutung bestätigte. Ein Topf, vermutlich mit Milch, wurde auf einem Herd vergessen, welches Ursache für den Brandgeruch und die Rauchentwicklung war. Wir lüfteten die Wohnung mit einem Überdrucklüfter, verschlossen die Eingangstür wieder provisorisch und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Neben der Feuerwehr Schüttorf und der Polizei war auch ein Rettungswagen vor Ort. Verletzt wurde niemand. Die mitalarmierten Ortsfeuerwehren Ohne und Isterberg brauchten nicht mehr ausrücken.