H1X Öl auf Vechte

Datum: 15. Dezember 2020 
Alarmzeit: 10:05 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 25 Minuten 
Art: Gefahrgut  
Einsatzort: Salzberger Straße, Nordring 
Einsatzleiter: BvD 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: KdoW, GW-G, MTF 


Einsatzbericht:

Gegen 10 Uhr wurde der Brandmeister vom Dienst telefonisch vom Ordnungsamt der Stadt Schüttorf wegen des Ölschadens am gestrigen Tages kontaktiert. Nach kurzer Absprache entschied man sich dazu an der Austrittsstelle in die Vechte eine weitere ölaufsaugende Sperre zu setzen. Der BvD löste einen Kleinalarm für die Schüttorfer Feuerwehrmänner und Frauen aus. Kurze Zeit später wurde mit dem Rettungsboot diese Ölsperre kurz hinter dem Schüttorfer Wehr aufgebaut. In Absprache mit dem Ordnungs- und dem Bauamt wurde eine vierte Ölsperre im Bereich des Nordrings auf der Vechte in Position gebracht.

Die Firma Nyenhuis wurde ebenfalls vom Ordnungsamt verständigt und hat uns bei den Arbeiten geholfen. Die Kollegen der Firma Nyenhuis saugen nun das Öl ab und spülen die Kanalisation durch, dass kein weiteres Austreten in die Vechte mehr möglich ist.