H2Y Person von Baugerüst gestürzt und eingeklemmt

Datum: 24. Februar 2020 
Alarmzeit: 14:08 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Klosterweg 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: KdoW, LF 20/16, DLK 23/12, RW 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag wurden wir zu einer Baustelle in der Innenstadt gerufen. Eine Person die Arbeiten am Dach des zweistöckigen Gebäudes durchführte, stürzte ca. 6 Meter von der obersten Plattform des Gerüstes auf die unterste und wurde dort zwischen Hausecke und Baugerüst in zwei Metern Höhe schwer verletzt eingeklemmt. Zunächst sicherten wir den Patienten mit Rüsthölzern und Baustützen. Mit einem hydraulischen Stempel konnten wir die Person schließlich befreien und mithilfe einer Schleifkorbtrage nach unten befördern und dem Rettungsdienst übergeben.