H3Y Verkehrsunfall

Datum: 5. Mai 2020 
Alarmzeit: 08:00 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Ohner Straße, Samern 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: KdoW, RW, LF 8/6 


Einsatzbericht:

Am Dienstag wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Ohne zur Tagesalarmunterstützung nach Samern alarmiert. Dort stießen mit hoher Geschwindigkeit zwei PKW frontal zusammen. Dabei wurden zwei Personen schwer Verletzt. Eine Person galt es mit schwerem Gerät aus dem Auto zu befreien, da man sich für eine möglichst schonende Rettung der schwer verletzten Fahrerin des Kleinwagens entschieden hat. Während die Kameraden der Ortsfeuerwehr Ohne gemeinsam mit Schüttorfer Kräften mit der technischen Rettung begannen, baute man parallel eine Sichtschutzwand auf, streute auslaufende Betriebsstoffe ab und sicherte den Brandschutz.  Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Ohner Straße in beiden Richtungen voll gesperrt.

Neben der Feuerwehr waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei vor Ort.